Ratsinformationssystem

Auszug - Vorschläge aus dem Bürgerhaushalt Potsdam 2018/2019 , "TOP 20 - Liste der Bürgerinnen und Bürger"  

 
 
34. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Potsdam
TOP: Ö 9
Gremium: Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Potsdam Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 08.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 20:08 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Plenarsaal
Ort: Stadtverwaltung Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 79-81
Zusatz: hier geht's zum Live Stream bzw. On Demand
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Die Vorschläge aus dem Bürgerhaushalt Potsdam 2018/2019TOP 20-Liste der Bürginnen und Bürger, werden nach einem Statement von Frau Rissmann und Herrn Klemm an die Vorsitzende Frau Müller übergeben.

 

Frau Müller dankt den Beteiligten für ihr Engagement.

 

Die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Frau Müller schlägt vor, die ausgereichte Übersicht der Verwaltung mit Vorschlägen zur Überweisung der einzelnen Anträge in die Fachausschüsse, im Block abzustimmen.

 

Dagegen erhebt sich kein Widerspruch.

 

Antrag zur Geschäftsordnung:

Der Stadtverordnete Bittcher beantragt, daber hinaus den Tagesordnungspunkt 9.8 DS 17/SVV/0826 in den Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr zu überweisen.

 

Abstimmung:

Die Überweisung der Anträge gemäß Vorschlagsliste der Verwaltung, mit der Ergänzung zum Tagesordnungspunkt 9.8, wird

 

mit Stimmenmehrheit angenommen.

 


 


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 TOP20-Bürgerhaushalt Ausschussüberweisungen (16 KB)