Ratsinformationssystem

Vorlage - 21/SVV/0193  

 
 
Betreff: Sportflächen im Potsdamer Lustgarten
Status:öffentlichVorlage-Art:Kleine Anfrage
Einreicher:Stadtverordneter Clemens Viehrig, Fraktion CDU
Federführend:Fraktion CDU   
Beratungsfolge:

Beschlussvorschlag

Im neuen Lustgarten der Landeshauptstadt Potsdam sind derzeit verschiedene Möglichkeiten für Freizeitsportler ihrem Hobby nachzugehen (u.a. Basketball, Freizeit kicken und Skaten).

Ich frage den Oberbürgermeister:

  1. Wie bewertet die LHP derzeit den Zustand des „Basketball-Käfigs“?

 

Der Belag des Basketballplatzes im Neuen Lustgarten befindet sich nach 20 Jahren in einem reparaturbedürftigen Zustand. Die erforderlichen Sanierungsarbeiten (Kompletterneuerung des Belages) werden derzeit planerisch vorbereitet (Ausschreibung/Vergabe), eine Durchführung der Arbeiten ist für das 2. Quartal 2021 vorgesehen. Eine Durchführung im Winter bzw. zeitigen Frühjahr ist nicht möglich, da die Arbeiten zur Herstellung des Kunststoffbelages bestimmte Mindesttemperaturen erfordern.

 

  1. Sind Maßnahmen an den Sportflächen in 2021 geplant?

 

Neben der Sanierung des Basketballplatzes sind keine weiteren Maßnahmen geplant.

 

Im Zuge der laufenden Instandhaltung werden ggf. erforderliche Reparaturmaßnahmen an den Sportanlagen bei Bedarf bzw. bei Mängeln, die im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Kontrollen festgestellt werden, durchgeführt.

 

  1. Gibt es Überlegungen weitere Sportangebote im Bereich des Lustgartens zu realisieren?

 

Derzeit gibt es keine Überlegungen weitere Sportangebote im Bereich des Lustgartens zu realisieren.

 

Zuständigkeit: Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt